Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Die Motocross Strecke ist am DI, FR und SA geöffnet, sofern es sich um Werktage handelt. Sollte die Strecke aufgrund einer Veranstaltung (Vorbereitungsarbeiten) gesperrt sein, findest du diese Info auf unserem Terminkalender.

An Feiertagen bleibt die Strecke geschlossen.

Gastfahrer – Regelung MC- Kundl
Für Gastfahrer gibt es nur am Dienstag und Freitag die Möglichkeit zu trainieren. Auf dem Moto-Cross Übungsgelände des MC-Kundl besteht ab 15. Mai jeden Dienstag,Freitag  (ab 13.30Uhr) auch für Nichtmitglieder die Möglichkeit, das Übungsgelände als Gastfahrer zu benutzen.

Dienstag Kinder 13:30 – 14:00
14:30 – 15:00
15:30 – 16:00
16:30 – 17:00
17:30 – 18:00
18:45 – 19:15
Erwachsene 14:00 – 14:30
15:00 – 15:30
16:00 – 16:30
17:00 – 17:30
18:00 – 18:45
19:15 – 20:00
Freitag Kinder 13:30 – 14:00
14:30 – 15:00
15:30 – 16:00
16:30 – 17:00
17:30 – 18:00
18:45 – 19:15
Erwachsene 14:00 – 14:30
15:00 – 15:30
16:00 – 16:30
17:00 – 17:30
18:00 – 18:45
19:15 – 20:00
Samstag Kinder 13:00 – 13:30
14:00 – 14:30
15:00 – 15:30
16:00 – 16:30
17:00 – 17:30
18:00 – 18:30
Erwachsene 13:30 – 14:00
14:30 – 15:00
15:30 – 16:00
16:30 – 17:00
18:30 – 19:00

Schnelle Fahrer der Klasse 85 ccm werden aus Sicherheitsgründen gebeten, bei den Erwachsenen zu trainieren!!
Die Streckenbenutzungsgebühr ist in der Clubhütte vor Fahrbeginn zu entrichten.
Für Gastfahrer
Anmeldung einfach vor Ort.

Bezahlung der Nutzungsgebühr vor Benutzung der Strecke im Clubhaus: € 15,00 am Tag für Erwachsene/Jugendliche bzw.  begünstigte € 10,00   (Kinder bis 85ccm) dies gilt für Dienstag.

Freitag und Samstag beträgt die Gebühr € 25,00 für Erwachsene. Für Kinder bis max. 85ccm € 15,00.

  • Einhaltung der nachfolgend beschriebenen Schalldruckpegelwerte.
  • bei Nichtbezahlung der Nutzungsgebühr (Schwarzfahrer) droht ein Verweis der Strecke

Lärmemissionsmessung
Die Lärmemissionsmessung wird wie folgt durchgeführt:

Das Messgerät wird

  • in einem Abstand von 2 Metern vom Auspuff;
  • in einem Winkel von 90° und 0,5 Meter zur Seite versetzt;
  • in einer Höhe von 1,35 Metern

positioniert und die Messung erfolgt bei maximaler Drehzahl (Vollgas), wobei der Motor vor der Messung für circa 2 Minuten warmlaufen muss.

Zulässiger Grenzwert
Der zulässige Grenzwert von 113,0 dB(A) darf dabei nicht überschritten werden.
Sollten beim Fahren die 94 dB Überschritten werden,ist das Training ausnahmslos einzustellen!!

Bei Überschreitung gibt es ausnahmslos keine Zulassung des Motorrades zur Fahrt auf dem Übungsgelände des MC Kundl.

Identifikation der zugelassenen Motorräder

Jene Motorräder, welchen dem zulässigen Grenzwert entsprechen, erhalten für den Veranstaltungstag ein Identifikationsmerkmal, welches die erfolgreich absolvierte Messung bestätigt und folglich die Nutzung des Übungsgelände des MC- Kundl gestattet.